Artikel mit dem Tag "Nazis"

07.05.2015 – 70. Jahrestag der Befreiung

Der Fraktionsvorsitzende zitiert Thomas Mann, der meinte, der 8. Mai erlaube Deutschland die Rückkehr zur Menschlichkeit. Berlin werde heute seiner Verantwortung für Frieden und Gerechtigkeit aber nicht gerecht, meint Delius. Das werde u.a. an den Ereignissen um die NSU-Morde deutlich, in der Zunahme rassistischer Übergriffe und an den tausenden Toten im Mittelmeer. Er fordert, die Asyl- und Abschiebepraxis in Deutschland […]

weiterlesen

Überzeichnet – Ausstellung zum Hingucken

Eine Ausstellung im Büro der guten Laune soll zeigen wie das alltägliche Engagement gegen rassistischen Hass auf Deutschlands Straßen aussehen kann. Gemeinsam mit Irmela Mensah-Schramm zeige ich Workshoparbeiten mit Kindern, die Hassparolen überzeichnen.

Seit Wochen gehen in Berlin Menschen auf die Straße, um mit teils offen rassistischen Parolen gegen Flüchtlingsunterkünfte und Menschen auf der Flucht selbst zu hetzen. Es […]

weiterlesen