Artikel mit dem Tag "Lobbyismus"

Kommentar: Von Klaeden und die Daimler-Chefetage

Die Empörung bei der SPD im Bundestag ist groß: Der Staatsminister Eckart von Klaeden wird neuer Chef-Lobbyist beim Konzern Daimler. Die Oppositionsfraktionen von SPD und Linke im Bundestag fordern die sofortige Entlassung von Klaedens aus dem Dienst im Kanzleramt. Der neue Job des Herrn aus dem Kanzleramt wurde frei weil der ehemalige Sprecher des Außenministers Frank-Walter Steinmeier (SPD) Martin Jäger seine […]

weiterlesen

Lobbyregister – Während herkömmliche Parteien noch diskutieren…

Mit Verwunderung betrachte ich die aktuelle Diskussion im deutschen Bundestag zum Thema eines Lobbyregisters. Während sich nähmlich die herkömmlichen Parteipoliker noch darüber streiten wer wann welche guten Ideen nicht umsetzen wollte, will oder kann, sind die PIRATEN mal wieder einen Schritt weiter. Wir haben längst basisdemokratisch Abgestimmt und uns entschieden, dass wir ein Register führen wollen. Wir haben uns […]

weiterlesen

Der gute Lobbyismus

An dieser Stelle möchte ich eine Idee innerhalb der Piratenpartei transportieren, die eine völlig neue Art Politk zu machen bedeuten könnte.

Die Piratenpartei steht unter Anderem für mehr Beteiligung der BürgerInnen an politischen Entscheidungsprozessen ein. Ein Netzwerk für und mit den UnterstützerInnen der Piratenpartei soll Experten in allen Fragen politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Prozesse in die politische Arbeit der Partei […]

weiterlesen