Artikel aus der Kategorie "Reiseberichte"

Eine Reise nach Madrid

In dieser Woche fahren die Fraktionsvorsitzenden der SPD, Grüne, Linken und Piraten im Berliner Abgeordentenhaus nach Madrid. Das Hashtag ist #madber und der Zweck der Reise ist vor allem das Kennenlerenen. Ich berichte an dieser Stelle von der Reisegesellschaft und den Terminen.

Sonntag ab 11:00 Uhr

Abflug Flughafen Tegel. Die Delegation fliegt – sparsam – mit der Holzklasse. Ob […]

weiterlesen

25 Jahre Städtpartnerschaft Istanbul-Berlin

Seit 1989 haben Berlin und Istanbul eine Städtepartnerschaft. Das bedeutet für das Präsidium des Abgeordnetenhauses auch, nach Istanbul zu reisen. Die Reise vom 9. Juni bis zum 13. Juni wird begleitet von der Notwendigkeit zur kritischen Auseinandersetzung um den Umgang mit Grundrechten in der Türkei allgemein. Trotz neuer […]

weiterlesen

„Neapel [all] inklusiv“ – Diskussion über Inklusion

Vom 23.3. bis zum 27.3. reiste der Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie nach Neapel. Der inhaltliche Schwerpunkt der Bildungsreise lag bei Inklusion in sozialen Brennpunkten. Auch ich war dabei und freue mich, das Thema gemeinsam mit Lisa Reimann im Büro der guten Laune zu vertiefen.

Lisa Reimann (Inklussionsfakten.de,Vorstandsvorsitzende BDP Integrationsprojekt e.V.) befasst sich mit Themen wie inklusiver und […]

weiterlesen

Bildungsausschuss in Neapel: Inklusion mit sozialen Brennpunkten – geht das?

Vom 24.3. bis zum 27.3. fährt der Bildungsausschuss des Abgeordnetenhauses nach Neapel um dort das Italienische Bildungssystem und Zentren der Jugendarbeit zu besuchen und sich über den Stand der inklusiven Beschulung zu informieren. Mit einem straffen Programm und vorher vorbereiteten Fragen an die verschiedenen Ansprechpartner_innen sollen möglichst viele Informationen und Eindrücke mit nach Berlin genommen werden. Ein Vorab-Reisebericht.

[…]

weiterlesen