Artikel aus der Kategorie "Parteipolitik"

2%, wir runden auf…

Der Wahlabend war wohl nicht nur für die Organisatoren und potentiellen Interviewpartner lang. Nun nachdem diese Hürde überwunden scheint und man in Zahlen ausdrücken kann, was man erreicht hat in acht Wochen ohne Privatleben für Privatsphäre, Bürgerrechte und demokratische Beteiligung, sieht so mancher realistische, ja abgeklärter in die Zukunft. Die heiße Wahlkampfphase war geprägt von unbändiger Euphorie und einem leicht […]

weiterlesen

Das Ministerium der Zukunft.

Knapp eine Woche vor der Bundestagswahl am 27. Septmeber 2009 fügt die Piratenpartei ihrem ambitionierten Wahlprogramm eine konsequente und sachliche Forderung hinzu. Ein Ministerien soll uns Politiker gewordenen Netzaktivisten als Werkzeug dienen unsere Forderungen nach Freiheit von Information und Infrastrukturen, Deregulation der Immatrialgüter und Kostenfreiheit von Bildung und Kultur umzusetzen.

Das Bundesministerium für die Wissens- und Informationsgesellschaft (BMWIG) wird […]

weiterlesen

Piratenpartei International: Offener Brief pro Netzneutralität

Aus der internationalen Netzgemeinde kommen derzeit klare Forderungen nach Netzneutralität und einem konkreten Gesellschaftsparadigma hinzu Information, Kollaboration und Kommunikation als zentralem Element. Ich möchte Euch hier das original in Englischer Sprache vorstellen. Eine Deutsche Übersetzung findet Ihr zum Beispiel hier.

Quelle: http://www.laquadrature.net/en/we-must-protect-net-neutrality-in-europe-open-letter-to-the-european-parliament

We Must Protect Net Neutrality in Europe!
Open letter to the European Parliament

Net […]

weiterlesen

Offener Brief an Stefan Raab

Quelle: http://piratig.de/2009/09/03/offener-brief-an-stefan-raab/

Lieber Stefan,

mit Freude habe ich erfahren, dass Du auch 2009 die TV Total Bundestagswahl veranstaltest.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich die Idee super finde, aber die Ausgabe 2005 nicht wahrgenommen und verpasst habe. Vielleicht liegt das daran, dass ich mich bis vor kurzem […]

weiterlesen

Berliner Landesverband diskutiert das Bedingungslose Grundeinkommen

Note: Aufgrund einiger Rückfragen und Diskussionen möchte ich klarstellen, dass sich bei dem zur Bewertung stehenden Textstück nicht um einen Konsens des Berliner LV handelt. Vielmehr wurde er offen diskutiert und entworfen ohne ihn auf einem LPT abzustimmen. Der Textausschnitt sollte auch nicht als Programmpunkt in den Flyer eingehen sondern als „Teaser“ auf folgende Diskussionen. Ich bitte die Missverständlichkeit […]

weiterlesen

Kiezspaziergang in Mitten Berlins

Nun schon zum dritten Mal haben wir von der Berliner Crew „JWD“ den so genannten Kiezspaziergang veranstaltet. Wie immer war die Resonanz sehr groß und ich will hier einmal davon berichten.

Wie ihr Euch denken könnte, marschieren wir nicht einfach los und lächeln die Leute an. Als „die andere Art“ Wahlkampf zu machen, gehen wir in […]

weiterlesen

Piraten ist die Hütte zu klein.

Ich sitze heute zur Abwechslung einmal im ersten piratischen Bundestagsbüro unter den Linden 50.^^ Eine sehr produktive Atmosphäre. Leider ist das auch das einzige produktive. Ohne WLAN, Kaffemaschine und freien Zugang zum Gebäude lässt sich eher wenig piratisch Arbeiten.

Die Teams der Wahlkampforga haben sich in vielen Bundesländern formiert. Auch in Berlin und hier steht uns immerhin eine rund 40 […]

weiterlesen